Fortbildung/Zusatzausbildung für Yogalehrer/innen

"Verhaltensweisen bei Notfällen im Yogaunterricht"                  

Termin: 23./24. März 2019
Seminarort: Yoga Ananda Raum
Backnang, Uhlandstr. 9
Leitung: Yogacarya Iris Wurst
Yogalehrerin BDY/EYU
Referent: DRK Ausbilder
Kosten: 100€

  

Ablauf / Programm:   

Samstag: 

11.00 – 12.00 Uhr Yogacarya Iris Wurst

  • Begrüßung, Ankommen und Einstimmung
  • Erfahrungsaustausch (auch: wo gibt/ gab es bei mir Probleme),offene Fragen

Mittagspause

14.00 - 15.30 Uhr Referent DRK-Ausbilder
Verhaltensweisen bei Notfällen in Bezug zum Yogaunterricht:

  • die Grundlagen der Ersten Hilfe
  • der Umgang mit dem Teilnehmer/Patienten sowie dem Ablauf einer Hilfeleistung mit Absetzen eines Notrufes
  • der Überprüfung lebenswichtiger Funktionen / Schock
  • Verletzungsmöglichkeiten, Wundversorgung

Aussprache und meditativer Abschluss: Yogacarya Iris Wurst
18 Uhr Ende

Sonntag:

10.00 - 12.30 Uhr Referent Manfred Sauer
Verhaltensweisen bei Notfällen in Bezug zum Yogaunterricht:

  • Beantwortung offener Fragen vom Vortag
  • Atemnot, Herzerkrankung, Kreislaufstillstand / Herz-Lungen-Wiederbelebung

       (Änderung je nach Teilnehmerinteresse möglich)

Mittagspause

14.00 - 16.30 Uhr Yogacarya Iris Wurst

  • Verhalten bei posttraumatischen Reaktionen in der Meditation
  • Aussprache
  • meditativer Abschluss

       (Änderungen vorbehalten)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen